Da Stress Ihre körperliche und geistige Gesundheit in Mitleidenschaft ziehen kann, ist es wichtig, zu wissen, welche Lebensmittel gegen Stress helfen, um Ihr Leben und persönliches  Wohlbefinden zu verbessern.

Warum wir bestimmte Lebensmittel bei Stress essen?

Immer wenn wir mit einer stressigen Lebenssituation konfrontiert sind, wirkt sich dies nachhaltig auf unsere Physiologie aus. Der Effekt ist kumulativ. Je häufiger Sie Stress erleben, desto schlimmer ist er für Sie. Chronisch hoher Stress kann leicht zu Symptomen wie einer schwachen Libido, Kopfschmerzen, hohem Blutdruck, Magenschmerzen und Schlafstörungen führen. Zudem kann er das Gedächtnis, die Lernfähigkeit, und die Wahrnehmung beeinflussen. Auf lange Sicht kann Stress das Risiko für Depressionen, Angstzustände, Übergewicht, Herzerkrankungen und mehr erhöhen. Schockierende 43 Prozent aller Erwachsenen leiden unter den negativen gesundheitlichen Auswirkungen von Stress.

Es gibt viele Wege, um Stress abzubauen. Sie können den Stress in Ihrem Leben an seiner Wurzel packen oder, falls dies nicht möglich ist, die Art und Weise ändern, wie Sie damit umgehen. Viel Schlaf, Bewegung, Meditation und anpassungsfähige Kräuternahrungsergänzungen können da einen großen Unterschied machen. Da die meisten von uns zumeist dreimal am Tag essen, ist es für uns sehr einfach, einen positiven Unterschied zu erlangen, indem wir bestimmte Lebensmittel gegen Stress zu uns nehmen. Hier sind 10 der besten Produkte, die wir für Sie gefunden haben.

1. Grüner Tee

Wenn Sie von der Arbeit oder Schule nach Hause kommen, können Sie sich bei einer frisch zubereiteten Tasse grünem Tee entspannen. Viele Menschen empfinden die einfache körperliche Erfahrung, ein warmes Getränk zu genießen, als stressabbauend. Grüner Tee enthält auch nützliche Inhaltsstoffe wie Theanin und Catechine, die nachweislich Stress abbauen, und das Wohlbefinden verbessern.

2. Nüsse

Interessanterweise haben zwei Studien der Harvard University ergeben, dass der Verzehr von Nüssen zu einer längeren Lebenserwartung, und zu einer verbesserten Reaktion auf Stress führt. Es ist nicht ganz klar, warum dies so ist. Der Magnesiumgehalt von Nüssen trägt jedoch zweifellos dazu bei. Zu wenig Magnesium kann zu Kopfschmerzen und Müdigkeit führen, wodurch Sie sich viel gestresster fühlen als sonst.

3. Karotten

Karotten sind eine der häufigsten und billigsten Gemüsesorten auf dem Markt. Viele Menschen merken nicht, wie gut sie eigentlich für uns sind. Karotten sind voller Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die dem Körper helfen, mit Stress umzugehen. Außerdem kann das Knabbern an Karotten dazu beitragen, körperliche Spannungen im Kiefer abzubauen. Sie sind eine großartige Alternative zu Pommes und Brezeln.

4. Lachs

The Top 10 Foods for Stress ReliefLachs ist ein gutes Beispiel für eine Fischart, die reich an Omega-Fettsäuren ist, und für viele Bereiche der Gesundheit von Vorteil sein kann. Eine Studie ergab, dass der Verzehr von zusätzlichen Omega-3-Fettsäuren zu einem besseren Stressmanagement führt. Andere Studien haben gezeigt, dass Omega-Fettsäuren Symptome von Depressionen lindern können, die häufig auf Stress zurückzuführen sind. Versuchen Sie also, mindestens zweimal pro Woche eine Portion Lachs oder einen anderen fettreichen Fisch zu essen.

5. Orangen

Orangen enthalten eine hohe Dosis Vitamin C, das für die Stärkung des Immunsystems am bekanntesten ist. Dieses Vitamin hilft Ihnen jedoch auch, Stress besser zu bewältigen. Es hilft, den Blutdruck und die Vasodilatation bei Stress zu normalisieren. Eine im Jahr 2015 veröffentlichte Studie ergab, dass die Einnahme von Vitamin C eine konstante Angst bei gestressten Schülern minderte. Eine andere Studie ergab, dass mehr Vitamin C dazu beiträgt, dass sich Ihr Blutdruck- und Cortisolspiegel nach einem stressigen Ereignis schneller wieder normalisiert.

6. Dunkle Schokolade

Dunkle Schokolade ist eines der besten endorphinverstärkenden Lebensmittel der Welt. Die geringe Menge an Zucker und der köstliche Geschmack reichen aus, um Ihr Gehirn mit Zufriedenheit zu überfluten, und Stress abzubauen. Die stressreduzierenden Effekte hören hier jedoch nicht auf. Eine Studie ergab, dass dunkle Schokolade hilft, durch Stress verursachte Entzündungen zu reduzieren. Wenn Sie Ihrer Ernährung dunkle Schokolade hinzufügen möchten, um Stress zu bekämpfen, beschränken Sie sichdabei jedoch auf ein kleines Stück pro Tag.

7. Maca

Maca ist eine südamerikanische Pflanze, die von Peruanern als Grundnahrungsmittel verwendet wird. Sie ist reich an Kalzium, Phosphor, Fettsäuren und B-Vitaminen, die alle zum Ausgleich des Körpers beitragen. Die Maca-Wurzel ist auch ein adaptogenes Pflanzenarzneimittel, mit dem Sie Stress abbauen, und Ihr subjektives Wohlbefinden verbessern können. Sie können Maca-Mehl zu Ihren Lieblingsrezepten hinzufügen oder einfach eine Kapsel mit Maca einnehmen.

8. Zitronenmelissentee

The Top 10 Foods for Stress Relief 1Zitronenmelissentee ist ein Getränk, das Sie zur Stressbewältigung trinken können, obwohl es technisch gesehen kein Lebensmittel ist. Forscher haben herausgefunden, dass dieses Kraut dank seines beruhigenden Aromas und seiner antioxidativen Inhaltsstoffen sowohl auf zellulärer als auch auf psychologischer Ebene Stress lindert. Sie können zu jeder Mahlzeit eine Tasse trinken, oder wann immer Sie etwas Spannung abbauen möchten.

9. Blattgemüse

Warum sollte man mehr Blattgemüse essen? Die Antwort ist, dass es reich an Folsäure ist. Folsäure spielt eine wichtige Rolle bei der Stressbewältigung und psychischen Gesundheit. Forscher haben herausgefunden, dass die Einnahme von Folsäure eine durch Stress verursachte Depression verhindern kann. Vermeiden Sie stressbedingte Depressionen und Stimmungsschwankungen, indem Sie in Ihre Mahlzeiten Brokkoli, Kohl, Grünkohl und indischen Senf integrieren.

10. Avocado

Avocado ist gesund, und schmackhaft zugleich. Der B-Vitamingehalt in der Avocado verbessert Ihre Stimmung, und hilft Ihrem Körper, sich von Anspannungen zu erholen. Studien haben zudem gezeigt, dass Avocadoöl oxidativen Stress auf zellulärer Ebene reduziert. Weniger oxidativer Stress für die Zellen Ihres Körpers führt zu einer Verringerung Ihres Risikos für verschiedene Gesundheitsprobleme.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN...